Wir suchen Verstärkung für unser Team

 
 

Unsere Ambulanzen und Beratungsstellen für autistische Menschen in Hannover und Neustadt suchen Verstärkung (m/w/d)

In unseren Ambulanzen und Beratungsstellen für autistische Menschen, arbeiten wir mit Kindern und Jugendlichen mit Diagnosen aus dem Bereich der Autismusspektrumsstörungen: Vom frühkindlichen über den atypischen Autismus, bis hin zum Aspergersyndrom in seiner gesamten Breite.

Ihre Aufgaben:

  • Arbeit am Kind in Einzelsituation oder in Kleingruppen (in den Räumen der Ambulanz, bzw. in den betreuenden Einrichtungen/Schulen vor Ort)
  • Zusammenarbeit mit dem kindlichen Umfeld (Elternhaus, Schule, Schulbegleitern, Einrichtung)
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden
  • kollegialer Austausch
  • Mitverantwortung bei der Gestaltung und dem Erhalt der Rahmenbedingungen in der Ambulanz

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen oder sozialen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Zeitliche Flexibilität
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Behörden
  • Fähigkeit in Eigenverantwortung feinfühlig und fachkundig auf die zu fördernden Kinder einzugehen und mit ihren Eltern in professionellen Austausch zu gehen
  • Reflektiertes Arbeiten
  • Fahrererlaubnis Klasse B sowie (wenn möglich) die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW gegen Kostenerstattung

Die HTF bietet Ihnen:

  • Zusammenarbeit mit einem erfahrenen und engagierten Team
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Regelmäßiger Austausch mit einem motivierten Team und Supervision
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege

Wir erbitten auch Bewerbungen von Bewerber*innen ohne Berufserfahrung.
Schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung an:

bewerbung@htf-online.de

Ansprechpartnerin: Frau Friederike Rinne-Wolf